HOME

METHODE / PHILOSOPHIE

KINDER

SEMINARE / TERMINE

KONTAKT / IMPRESSUM

System- und
Familien-
aufstellungen


Willkommen in Ihrem System!

Welche Antworten wir auf unsere Fragen haben, hängt ab von der Art und Weise, wie wir auf die Dinge und unsere Mitmenschen schauen.
In Familienaufstellungen finden existierende Vorstellungen auf eine Weise Platz, die es ermöglicht, Perspektiven zu verändern und Distanz zum Geschehenen aufzubauen.
Aus dieser weitsichtigeren Position heraus, fügen sich der Annahme, „wie das Leben funktioniert“, wertvolle Einsichten und Erkenntnisse hinzu. Ursache und Wirkung erscheinen in neuen Bezügen. Ich kann mich selbst und die anderen besser verstehen.
In dieser Arbeit zeigt sich ein Kontrasterleben zu gängigen, aber wenig sinnvollen Denk- und Handlungsmustern und fehlgeleiteten Emotionen. Signifikante Zusammenhänge erscheinen plötzlich in neuem Licht. Veränderungs- und Entwicklungsprozesse werden kraftvoll eingeleitet. Auch negative Ereignisse und Krisen erfahren positive Umwertung und Sinnfindung in der Bedeutungsfülle des Menschseins.
Gelingt die Loslösung aus Verstrickungen in die Dynamiken des Familiensystems, sprudelt eine Quelle großer Ergiebigkeit und speist das Vertrauen in die Selbstwirksamkeit. Bislang gebundene Kraft wird wieder frei für die Umsetzung ganz eigener Ziele.

Anett Brokfeld, geboren am 14. Februar 1963

Mutter von zwei erwachsenen Töchtern

Fremdsprachenkorrespondentin und Sekretariatsfachfrau

Sekretärin im Gesundheitswesen in den von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel in Bielefeld 1997 – 2012

Ausbildung zur Therapeutin für Familienaufstellungen 2002/2003

Lehrgang psychotherapeutische Heilpraktikerin 2003

systemische Aufstellungen im Einzelsetting und in eigenen Seminaren seit 2004